Wie man ruckelnde YouTube-Videos in Google Chrome repariert

In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass jedes Mal, wenn ich ein YouTube-Video auf meinem PC abspiele, das Bild ruckelt. Abgehackt. Nennen Sie es, wie Sie wollen – es ist wirklich frustrierend.

Als halbwegs erfahrener Troubleshooter habe ich das getan, was ich immer tue, wenn ich ein Problem mit meinem Browser habe: Ich habe einen anderen Browser ausprobiert. Genauer gesagt, habe ich Chrome verlassen und den Internet Explorer benutzt.

Und wer hätte das gedacht?

Seidig-glatte YouTube-Videos. Google Chrome, j’accuse!

Nach ein wenig Recherche habe ich eine Lösung für das Problem gefunden, die bei mir funktioniert hat. Das kann natürlich von Fall zu Fall variieren, da jedes System und jede Situation anders ist, aber es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn Sie von der gleichen abgehackten Wiedergabe in Chrome geplagt werden. Gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Öffnen Sie eine neue Registerkarte in Chrome.

2. Geben Sie in der Adressleiste about:plugins ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

3. Suchen Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters das Pluszeichen neben Details und klicken Sie darauf.

4. Suchen Sie nach Adobe Flash Player, der auf meinem System der oberste Eintrag war. Unmittelbar darunter sollten Sie zwei Einträge für Shockwave Flash sehen. Schauen Sie sich die Standortzeilen beider Einträge an; Sie wollen den Eintrag, der auf PepperFlash verweist. (Auf meinem System war dies wiederum der erste der beiden Einträge. Er sah wie folgt aus:

C:\Benutzer\Aspire8950\AppData\Local\Google\Chrome\Application\ 24.0.1312.52\PepperFlash\pepflashplayer.dll)

5. Wenn Sie diesen Eintrag gefunden haben, klicken Sie auf Deaktivieren.

6. Beenden Sie Chrome, warten Sie ein paar Sekunden, bis er vollständig beendet ist, und starten Sie ihn dann neu.

Möglicherweise Adobe Shockwave neu installieren

Jetzt sollten Ihre YouTube-Videos viel reibungsloser abgespielt werden. (Wenn Sie Probleme mit der Wiedergabe haben, müssen Sie möglicherweise Adobe Shockwave neu installieren. Bei mir ist dieses Problem nicht aufgetreten, aber einige Benutzer haben darüber berichtet).

Redakteur Rick Broida schreibt über Unternehmens- und Verbrauchertechnologie. Bitten Sie unter hasslefree@pcworld.com um Hilfe bei Ihren PC-Problemen, oder versuchen Sie es in der Fundgrube hilfreicher Leute in den PCWorld-Foren. Melden Sie sich an, um den Newsletter Hassle-Free PC jede Woche per E-Mail zu erhalten.